Tiroler Abend


VOLKSTÄNZE  -  PLATTLER  -  JODLER  -  MUSIK


Unsere lange Bühnenerfahrung und die engagierten Mitarbeiter ermöglicht es uns, für fast alle Veranstaltungen die passende Lösung anzubieten. Keine Veranstaltung ist uns zu klein und keine zu groß.  In Abstimmung mit dem Auftraggeber stellen wir ein abwechslungsreiches Programm zusammen.

 

Wir bieten:

Musik (Duo), Weisenbläser, Jodlerinnen, Glockenspiel, Schuhplattler, Volkstänze, aber auch workshops werden gestaltet.

 

Veranstaltungen:

Geburtstagsfeier, Hochzeit, Firmenfeier, original Tiroler Abend, Zeltfeste .... 

 

Beispielhaft einige Varianten:

20 Minuten bis 2 Stunden

4 Burschen mit Akkordeonspieler

4 Burschen, 2 Sängerinnen, Akkordeonspieler

4 Burschen, 4 Tänzerinnen, Akkordeonspieler

4 Burschen, 4 Tänzerinnen, 2 Sängerinnen, Akkordeonspieler

4 Burschen, 4 Tänzerinnen, Duo für Unterhaltungsmusik

alle Kombinationen sind möglich!!


Schuhplattler:

Zillertalerplattler, Watschenplattler 

Jodlellieder:

Conny u. Renate unterhalten mit traditionellen Liedern


Jodelsong:

Conny and Renate perform traditionell jodelsongs. 

Glockenjodler-Plattler:

Für die Almabfahrten im Herbst werden die Kühe immer prachtvoll geschmückt und mit Glocken behängt. Da die Glocken verschiedene Klänge haben wurden zuerst nur einfache Waisen darauf geläutet, heute bereits ganze Lieder.

Cowbells:

Cowbells have been used in many different ways in the farmers’ lifes. Today, one                                                     can still find them around  the cows’ necks.

Knappentanz:

In vielen Teilen von Tirol, so eben auch im Bezirk Kitzbühel, wurde sehr reger Bergbau betrieben (bis 1920). In Oberndorf gab es den tiefsten Schacht.

In Jochberg gibt es ein Schaubergwerk.

In Hochfilzen wird heute noch im Tagbau gearbeitet.

                                     Minor dance:           

                                                    In our region one can find many mines where most of the working class                              people were occupied. Some of these mines are still in use nowadays

Figurentanz:

Dieser Tanz ist zugleich der Verbandstanz aller Tiroler Trachtenvereine und wird von allen Gruppen gleich getanzt. 

Figure dance:

This dance is one of the most complicated dances. In this form it is known all     over Tyrol.

Gästetanz:

Die Burschen holen sich Damen aus dem Publikum und tanzen mit Ihnen den Figurentanz.

Bankerltanz:

Entstand auf den Almen. Da die Senner auch oft ruhigere Zeiten hatten,  wurde sehr viel musiziert und gesungen. So wurde eben die Dinge (eine Bank) verwendet, die auf den Almen vorhanden waren


Bench dance: 

The bench was used by the local boys to prove their strength and dexterity to the dairymaids.

Mähertanz:

Zeigt wie früher auf den Feldern gearbeitet wurde.

Farmer dance:

this dance shows the farmers´daily work on the fields in the past.

Eifersuchtstanz:

Zeigt den Streit zweier Männer um eine Frau auf tänzerische Art.


                                      Jealousy dance:          

                                     This dance shows the fight of two boys over a girl

Müllertanz:

in diesem Tanz werden in verschiedenen Figuren die einzelnen Schritte vom Getreideanbau bis zum Malen des Getreides dargestellt.

Miller dance               Miller dance: 

                                   With its different figures it symbolises the work of man and machine in and around the mill.

With it

Glockenspiel:

mit den Kuhglocken wird der Schneewalzer geläutet.

Boarischer Volkstanz:

ein typischer Tanz im Alpenraum

Auerhahnplattler:

der Auerhahn ist ein sehr scheuer Waldbewohner. Dieser Plattler spielt die Pirsch und die Jagd nach.

Wood grouse - plattler:

the wood grouse is a very shy animal. The following dance reenacts the stalking and hunting of these birds.

Sternentanz:

in verschiedenen Formationen werden Sterne gezeigt.


                                      Star dance:

                                     This dance symbolizes the variety of star signs.

Bandltanz:

Am 30. April werden in vielen Dörfern "Maibäume" aufgestellt.  Dabei muss der Verein den "Maibaum" die ganze Nacht bewachen, da benachbarte Vereine versuchen den Baum umzuschneiden oder so zu beschädigen, dass er wieder abgebaut werden muss. 

Ribbons dance:         

                                     In most Tyrolean villages the people set up a big tree on the market place.

Holzhackertanz:

Früher mussten die Bäume noch mit Säge und Axt gefällt werden und mit Pferden aus dem Wald gezogen werden.

Lumberjack dance:

In Tyrol the wood industry still plays an important economic part. The dance shows how people used to work without machines.

Schluss-Potpurri:

Mit einer Potpurri der bekanntesten Tiroler Lieder verabschieden wir uns von unseren Gästen.

final song:

This medley consists of well known Tyrolean songs.

Musik:

Das Duo Hans & Gerhard unterhalten Sie mit authentischer Tiroler Musik.

music:

The duo Hans&Gerhard entertain you with authentic Tyrolian music.